ÜBER UNS

Holzabfälle recyceln und für Heizzwecke nutzenbetrieb

Die Masur Energiesysteme GmbH beschäftigt sich seit nunmehr fast 20 Jahren mit der Entwicklung und dem Bau von Recycling- und Energienutzungssystemen. Wo Holzabfälle entstehen, da sorgt Masur für deren Nutzung zu Heizzwecken. Je nach konkretem Bedarf kommen einzelne Komponenten oder komplexe Gesamtanlagen zum Einsatz. Holz wird zerkleinert, über Transportbänder, Steilförderer und Winkelgurtbänder transportiert, in Silos gelagert, von Metallrückständen gesäubert, weitertransportiert und schließlich in Lambdasonden-kontrollierten Heizkesselanlagen verbrannt.

Unser junges Team

Gegründet wurde das Unternehmen um Juni 1996. An unserem Standort im nordrhein-westfälischen Hörstel arbeiten zurzeit 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Geschäftsführung und die Produktentwicklung ist Helmut Masur zuständig. Um die Beratung und zügige Auftragsabwicklung kümmern sich 10 Profis in der Verwaltung. Für die Auslieferung, die Montagen und den Service steht Ihnen unser flexibles Service-Team jeder Zeit zur Verfügung.

Miteinander sprechen

Kompetente Ansprechpartner finden Sie bei uns in Hörstel. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Sie sind bei uns herzlich willkommen. Auf Wunsch kommen wir selbstverständlich auch gerne zu Ihnen. Alle wichtigen Kontaktdaten finden Sie auf der Seit Kontakt.

Zuverlässige Vertretungen europaweit

Zurzeit haben wir Vertretungen in England, Finnland und in der Schweiz. Die schweizer Vertretung ist zuständig für Frankreich und Italien sowie selbstverständlich die Schweiz selbst. Unsere finnische Vertretung kümmert sich auch um die skandinavischen und baltischen Länder. Die genauen Kontaktdaten der Vertretungen finden Sie unter Kontakt -> International.

 
© 2013 | Masur Energiesysteme GmbH